Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Ein starkes Unternehmen in Südostbayern

  • 7 Standorte
  • 1.400 Beschäftigte
  • 504 Betten
  • 23.500 stationäre Fälle
  • 38.200 ambulante Fälle

Oberarzt (m/w/d) für die Abteilung Innere Medizin und Gastroenterologie

…für unser Krankenhaus Vilshofen bei Passau gesucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Sie sind Internist / Gastroenterologe mit abgeschlossener Facharztweiterbildung für Innere Medizin / Gastroenterologie und suchen eine neue Stelle bzw. Job? Starten Sie an unserem Krankenhaus Vilshofen – einer Klinik der Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen im Osten von Bayern.

  • Stellenumfang: 1,0 Vollzeitkraft
  • Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden
  • Die Eingruppierung erfolgt nach tariflichen Vorgaben entsprechend der vorhandenen Ausbildung in Entgeltgruppe III TV-Ärzte/VKA

Ihr Arbeitsplatz

Das Krankenhaus Vilshofen ist Teil der Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen mit weiteren Standorten in Rotthalmünster, Wegscheid und Passau und verfügt über insgesamt 504 Betten. Insgesamt werden ca. 24.000 Patienten stationär und 38.000 Patienten ambulant behandelt.
Im Krankenhaus Vilshofen werden jährlich ca. 4.200 internistische Patienten behandelt. Zugleich werden die Bereiche der Interventionellen Kardiologie, Geriatrie, Allgemeinchirurgie und Unfallchirurgie als Hauptabteilungen betrieben. Ergänzt wird das Leistungsspektrum durch die Belegabteilung Orthopädie/Schmerztherapie.
Die Abteilung der Inneren Medizin und Gastroenterologie am Krankenhaus Vilshofen hält insgesamt 97 Betten vor (92 Betten Innere Medizin, 5 Betten Intensiv). Aktuell werden mit dem Team von ca. 18 Vollkräften 4.200 stationäre Patienten behandelt und über 4.000 endoskopische Eingriffe durchgeführt. Die Intensivstation wird interdisziplinär betrieben.
In der modern ausgestatteten Endoskopie-Abteilung werden alle gängigen Interventionen am Gatrointestinaltrakt sowie an den Gallen- und Pankreasgängen durchgeführt. Durch den Einsatz von Konfokaler Laserendomikroskopie steht zudem eine hochspezialisierte diagnostische Methode zur Verfügung.


Aufgaben
  • Fachärztliche Versorgung stationärer und ambulanter Patienten
  • Kooperation mit den anderen Fachgebieten

Profil
  • Deutsche Approbation
  • Facharzt für Innere Medizin
  • Wünschenswert wäre eine Zusatzbezeichnung Internistische Intensivmedizin
  • Wünschenswert wäre ein Fachkundenachweis Rettungsdienst und ggf. Zusatzqualifikationen
  • Gute Sprachkenntnisse
  • Motivierte und freundliche Persönlichkeit mit Einfühlungsvermögen
  • Engagierte, verantwortungsvolle und flexible Persönlichkeit, die sich mit unseren Zielen eines modernen Dienstleistungsunternehmens identifiziert und bereit ist zur vertrauensvollen, konstruktiven Zusammenarbeit
  • Bereitschaft zur Ableistung von Rufbereitschaftsdienst
  • Wünschenswertes Interesse an kleinen Studien
  • Bereitschaft zur Übernahme von organisatorischen Aufgaben und Engagement in der Qualitätssicherung

Wir bieten
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Leistungsorientierte Poolbeteiligung nach Entscheidung der Chefärztin
  • Notarzttätigkeit als Sondervereinbarung am Standort Vilshofen möglich
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, Umzugskostenzschuss bei Notwendigkeit, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsplatz
  • Work-Life-Balance
  • Flache Hierarchien
  • Beteiligung an Forschung (intestinale Permeabilität)
  • Weiterbildung Gastroenterologie wird beantragt
  • Vielfältige Vergünstigungen/Einkaufvorteile, z.B. im Lager und extern beim Möbelkauf, dem Thermeneintritt, Kleidung, Fitnessstudio oder bei Kletterkurs
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, z.B. Yoga, Kochkurse, Mitarbeiterkindertag, Vorträge
  • Betriebsausflüge und Teamevents, 5 Betriebsausflüge je Jahr zur Wahl und z. B. Drachenbootrennen
  • Personalentwicklung: kontinuierliche Fort- und Weiterbildung und Kostenübernahme für ausgewählte externe Fortbildungen, Führungskräfte-Entwicklungsprogramm, Mitarbeitergespräche zur Förderung der eigenen Entwicklung
  • Teilzeit in allen Varianten, flexible Arbeitszeitmodelle
  • Jeden Tag günstig Essen in der hauseigenen Kantine
  • Betriebsrente von der Zusatzversorgungskasse der bayer. Gemeinden
  • Mehrfach prämiertes Personalmanagementsystem inkl. betrieblichem Gesundheitsmanagements (GABEGS)
  • Zertifiziertes, umfassendes Qualitätsmanagementsystem (DIN:ISO) und Umweltmanagement (EMAS)