Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

…an unserem Krankenhaus ROTTHALMÜNSTER bei Passau gesucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Sie sind Oberarzt mit der Zusatzbezeichnung Internistische Intensivmedizin sowie vorzugsweise mit Weiterbildung Innere Medizin und Kardiologie und suchen eine neue Stelle bzw. Job? Starten Sie an unserem Krankenhaus Rotthalmünster – einer Klinik der Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen im Osten von Bayern.

Ein starkes Unternehmen in Südostbayern  

  • 7 Standorte
  • 1.400 Beschäftigte
  • 504 Betten
  • 21.361 stationäre Fälle
  • 32.000 ambulante Fälle

Job- / Stellenbeschreibung

  • Stellenumfang: 1,0 Vollzeitkraft (= 40 Wochenstunden)
  • Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.
  • Die Stelle ist unbefristet
  • Die Eingruppierung erfolgt nach tariflichen Vorgaben entsprechend der vorhandenen Ausbildung in Entgeltgruppe III TV-Ärzte/VKA

Ihr Arbeitsplatz

Die Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen sind ein starker Arbeitgeber im Südosten Bayerns. An den Standorten in Rotthalmünster, Vilshofen und Wegscheid halten wir Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung vor. Zusammen mit der Rheumaklinik Ostbayern in Bad Füssing und der Psychosomatischen Klinik Südostbayern mit den Standorten in Wegscheid (stationär) und Passau (tagesklinisch) haben wir 504 Betten und behandeln pro Jahr ca. 21.500 Fälle stationär und 32.000 Patienten ambulant. Gemeinsam mit der eigenen Berufsfachschule für Pflege am Standort in Rotthalmünster sind ca. 1.400 Mitarbeiter beschäftigt.

Es werden an zwei unserer Standorte drei Herzkatheterlabore mit Elektrophysiologie, einer Schlaganfallabteilung und einem organisatorisch selbständigen Teil für internistische Intensivmedizin und Kardiologie einer interdisziplinär geführten Intensivstation am Standort in Rotthalmünster geführt. Das Team besteht aktuell aus 13 Fachärztinnen und Fachärzten und wird durch eine Neurologin/einen Neurologen ergänzt.

Am Krankenhaus Rotthalmünster werden daneben die Hauptfachabteilungen für Innere Medizin, Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie und Urologie vorgehalten sowie zusätzlich Belegabteilungen für Gynäkologie, Orthopädie und HNO.


Aufgaben
  • Organisatorische Leitung der kardiologischen Intensiv- und IMC-Station
  • Gemeinsamer Aufbau eines regionalen Herzschwächezentrums
  • Qualifizierte Versorgung stationärer und ambulanter Patienten
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst
  • Kooperation mit den anderen Fachgebieten

Profil
  • Deutsche Approbation
  • Zusatzbezeichnung
  • Abgeschlossene Facharztweiterbildung für Innere Medizin und Kardiologie oder die Bereitschaft die Weiterbildung zeitnah zu absolvieren
  • Erfahrung im Bereich der operativen oder interventionellen Therapie
  • Flexibilität, Bereitschaft zur Eigeninitiative, Organisationsgeschick
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst
  • Bereitschaft zu interdisziplinärer und multiprofessioneller Zusammenarbeit
  • Respektvoller und einfühlsamer Umgang mit den Erwartungen und Bedürfnissen unserer Patienten und deren Angehörigen

Wir bieten
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Betriebsrente von der Zusatzversorgungskasse der bayer. Gemeinden
  • Bei Notwendigkeit Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Bei Notwendigkeit Umzugskostenpauschale
  • Mehrfach prämiertes Personalmanagementsystem inkl. betrieblichem Gesundheitsmanagements (GABEGS)
  • Zertifiziertes, umfassendes Qualitätsmanagementsystem (DIN:ISO) und Umweltmanagement (EMAS)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, z.B. Yoga, Kochkurse, Mitarbeiterkindertag, Vorträge
  • Personalentwicklung: kontinuierliche Fort- und Weiterbildung und Kostenübernahme für ausgewählte externe Fortbildungen, Führungskräfte-Entwicklungsprogramm, Mitarbeitergespräche zur Förderung der eigenen Entwicklung
  • Teilzeit in allen Varianten, flexible Arbeitszeitmodelle
  • Jeden Tag günstig Essen in der hauseigenen Kantine
  • Vielfältige Vergünstigungen/Einkaufvorteile, z.B. im Lager und extern beim Möbelkauf, dem Thermeneintritt, Kleidung, Fitnessstudio oder bei Kletterkurs
  • Nach der Coronakrise wieder: Betriebsausflüge und Teamevents, 5 Betriebsausflüge je Jahr zur Wahl und z. B. Drachenbootrennen