Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Das gemeinnützige KfH steht für eine qualitativ hochwertige und integrative nephrologische Versorgung nierenkranker Patienten. Im KfH arbeiten verschiedene Berufsgruppen Hand in Hand in einem bundesweiten Netzwerk tagtäglich zusammen, um den Patienten eine umfassende Versorgung bieten zu können. Die meisten unserer Mitarbeiter sind Pflegekräfte oder Ärzte, viele arbeiten in der Verwaltung, der Technik oder der Logistik, wieder andere sind im psychosozialen Dienst oder der Sozialberatung tätig. Und uns verbindet eine gemeinsame Berufung: Wir setzen uns dafür ein, das Leben nierenkranker Patienten lebenswert zu machen.
 

Einsatzort: Die Region Süd/Ost erstreckt sich über das süd-/östliche Bayern.
Der Dienstort befindet sich in Deggendorf. Ihr Wohnort liegt idealerweise in der erweiterten Region.
Eine Homeoffice-Regelung ist möglich.

Arbeitszeit: Vollzeit

Eintrittsdatum: nach Vereinbarung


Aufgaben

Sie übernehmen die betriebswirtschaftliche Beratung und Begleitung der Nierenzentren in fachlicher Abstimmung mit dem Controlling der Zentrale. Zudem bereiten Sie die Zielvereinbarungen der Nierenzentren vor und wirken bei Zielgesprächen mit. Neben Wirtschaftlichkeitsberechnungen von Standortprojekten erstellen Sie das Berichtwesen und Bewertung im Rahmen der Klinikskooperationen. Neben dem laufenden Reporting erstellen Sie auch betriebswirtschaftliche Analysen und Risikobewertungen.


Profil
  • Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium absolviert und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Controlling oder Rechnungswesen.
  • Idealerweise bringen Sie bereits Berufserfahrung aus dem Gesundheitswesen mit.
  • Sie besitzen ausgeprägte Kommunikations- und Analysefähigkeiten und sind flexibel im Denken und Handeln.
  • Sie zeichnen sich durch Ihre selbstständige, eigenverantwortliche und teamorientierte Arbeitsweise aus.
  • Sie sind sicher in der Anwendung von MS-Office 365 (insbesondere MS-Excel) und von SAP.
  • Sie übernehmen gerne berufliche Reisetätigkeiten in der Region.

Wir bieten
  • Freuen Sie sich auf eine attraktive außertarifliche Vergütung mit variablen Vergütungsanteilen.
  • Meistern Sie eine anspruchsvolle, selbstständige und abwechslungsreiche berufliche Herausforderung mit vielen sinnvollen Aufgaben.
  • Unterstützung bei Ihrer fachlichen Weiterentwicklung.
  • Profitieren Sie von einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung und der Möglichkeit einer bezuschussten Altersversorgung durch Gehaltsumwandlung.
  • Unterstützung in allen Lebenslagen inkl. Familienservice durch eine externe Mitarbeiterberatung.
  • Profitieren Sie von einem Prämiensystem bei der Anwerbung von neuen Mitarbeiter*innen.
  • Vielfältige Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung wie z.B. Firmenfitness und Dienstradleasing.
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns besonders willkommen.