Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Rodenstock Group ist ein weltweiter Innovationsführer im Bereich Augengesundheit und bedeutender Hersteller von Premium Brillengläsern und -fassungen. Dabei steht die Philosophie „B.I.G. VISION FOR ALL – Biometric Intelligent Glasses“ für einen Paradigmenwechsel bei individuellen Gleitsichtgläsern. Das 1877 gegründete Unternehmen mit Sitz in München beschäftigt weltweit rund 4.900 Mitarbeiter, unterhält Produktionsstätten an 14 Standorten in 13 Ländern und ist in mehr als 85 Ländern mit Vertriebsniederlassungen und Distributionspartnern vertreten.
Durch die Kombination aus deutscher Markenqualität, technischer Innovationen, modischen Trends und einem internationalen Wachstumskurs finden Sie bei Rodenstock ein vielfältiges Aufgabengebiet mit großem Freiraum für neue Ideen und Ihre persönliche Weiterentwicklung.

Sie sehen Freiheiten als Chance für neue Wege? Sie sagen, was Sie denken, und Sie tun, was Sie sagen?
Erfolge treiben Sie an, neue Herausforderungen anzunehmen und diese mit Leidenschaft zu meistern?
Dann sind Sie bei Rodenstock genau richtig!


Aufgaben

  • Entwicklung von Softwaremodulen für digitale Lösungen, z.B. Digitaler Zwilling
  • Erarbeitung und Evaluation von Konzepten im Bereich AI und Machine Learning
  • Planung, Realisierung und Integration von Anwendungen im Bereich MES (Manufacturing Execution System) auf Basis von Microsoft .NET und SQL-Datenbanken
  • Strategische sowie technische Beratung der Fachbereiche
  • Projektmanagement von der Konzeption, Programmierung bis hin zur Implementierung und Integration im weltweiten Produktionsumfeld
  • Unterstützung bei technologie­übergreifenden Projekten mit SAP ERP oder der Fertigungsplanung
  • Mitarbeit in internationalen Projekten, ggf. auch Projektleitung

Profil

  • Abgeschlossenes Studium der (Angewandten) Informatik oder Ausbildung zum Fachinformatiker mit Schwerpunkt Softwareentwicklung
  • Sehr gute Programmierkenntnisse im .NET-Umfeld und ein sicherer Umgang mit relationalen Datenbanksystemen / SQL sind erforderlich
  • Begeisterung für Konzepte im Bereich Industrie 4.0
  • Berufserfahrung in Themen wie AI, Machine Learning und der Softwareentwicklung ist von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft
  • Eigenverantwortlicher, analytischer und strukturierter Arbeitsstil
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit sowie Serviceorientierung

Wir bieten

Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, internationale Prozesse und Teams, flache Hierarchien, Onboarding-Programm für neue Mitarbeiter, Ideenmanagement, Weiterbildung in der Rodenstock-Akademie