Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen nicht nur positive Rankings, sondern auch die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, unserer Absolventinnen und Absolventen sowie unserer gesamten Hochschulfamilie in Lehre, Wissenschaft und Verwaltung. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich, ebenso Gesundheitsförderung. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams.

Am European Campus Rottal-Inn Pfarrkirchen bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Vollzeit, zunächst befristet bis zum 30.11.2024, als:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (d/m/w) im Bereich Programmierung


Aufgaben
  • Wissenschaftliches Arbeiten am ECRI (Literaturrecherche, Publikationen, Forschung, Drittmitteleinwerbung)
  • Entwicklung von Inhalten und Anwendungen der erweiterten und virtuellen Realität im Gesundheitsbereich
  • Studienplanung und -auswertung mit Projektpartnern aus dem Gesundheitsbereich
  • Anforderungsanalyse unter Einbeziehung der beteiligten Interessensgruppen im Rahmen kollaborativen Arbeitens

Profil
  • Abgeschlossenes Studium (Master, Diplom Universität) im Bereich Informatik, Medientechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse in grafischer Konzeption und Design im Bereich AR
  • Erfahrung in UI- und UX-Entwicklung mit Unity und C#
  • Programmierkenntnisse für Microsoft HoloLens
  • Grundlegende Kenntnisse im Bereich von UWP-Apps
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbständige, lösungsorientierte, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Klare und offene Kommunikation sowie Freude an der Arbeit in einem internationalen Team

Wir bieten
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten und moderne Arbeitsplätze
  • Umfangreiche Weiterbildungs- und Fortbildungsangebote sowie Gesundheitskurse
  • Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Eine tariflich festgelegte Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge (VBL)