Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Ein starkes Unternehmen in Südostbayern

  • 7 Standorte
  • 1.400 Beschäftigte
  • 504 Betten
  • 21.361 stationäre Fälle
  • 32.000 ambulante Fälle

Leitender Arzt (m/w/d) der Zentralen Notaufnahme

…für unser Krankenhaus VILSHOFEN bei Passau gesucht.

Sie sind Facharzt für Innere Medizin, Chirurgie, Unfallchirurgie oder Anästhesiologie und suchen eine neue Stelle bzw. Job? Starten Sie an unserem Krankenhaus Vilshofen – einer Klinik der Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen im Osten von Bayern.

Job- / Stellenbeschreibung

  • Stellenumfang: 1,0 Vollzeitkraft (40 Wochenstunden)
  • Die Stelle ist unbefristet
  • Die Eingruppierung erfolgt nach tariflichen Vorgaben entsprechend der vorhandenen Qualifikation in Entgeltgruppe IV TV-Ärzte/VKA.

Ihr Arbeitgeber

Das Krankenhaus Vilshofen hält 220 Planbetten vor. Es werden jährlich ca. 9.600 stationäre Patienten behandelt. Neben den Hauptabteilungen Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie/Orthopädie, Innere Medizin, Kardiologie, Akutgeriatrie ergänzen Belegärzte das Behandlungsspektrum. Durch die unmittelbare Nähe der ZNA zur Radiologie, dem Linksherzkatheterlabor sowie den OPs und dem Hubschrauberlandeplatz sind kurze Wege und somit eine optimale Patientenversorgung gewährleistet. Die Leitung der ZNA wird als Stabstelle der Krankenhausleitung besetzt.


Aufgaben
  • Eigenständige Leitung und Organisation der Zentralen Notaufnahme
  • Teamorientierte Mitarbeiterführung und Planung des Ressourceneinsatzes der ZNA mit allen Fachdisziplinen
  • Strategische Weiterentwicklung des gesamten Notaufnahmeprozesses und der Abteilungsstrukturen
  • Diagnostik und Therapie ambulanter und stationärer Notfallpatienten
  • Enge Zusammenarbeit mit Einweisern und dem Rettungsdienst
  • Die Möglichkeit zur Übernahme des Notarztdienstes besteht

Profil
  • Deutsche Approbation
  • Abgeschlossene Facharztweiterbildung für Innere Medizin, Chirurgie, Unfallchirurgie oder Anästhesiologie
  • Vorzugsweise mit vorhandener Zusatzbezeichnung
  • Falls Zusatzbezeichnung noch nicht vorliegt, Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Klinische Berufserfahrung in der Notaufnahme
  • Ausgeprägtes interdisziplinäres sowie unternehmerisches Denken und organisatorisches Geschick
  • Kollegialer und wertschätzender Umgang im interdisziplinären Team
  • Respektvoller und einfühlsamer Umgang mit den Erwartungen und Bedürfnissenn unserer Patienten und deren Angehörigen
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Führungskräfteentwicklungsprogramm

Wir bieten
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Betriebsrente von der Zusatzversorgungskasse der bayer. Gemeinden
  • Bei Notwendigkeit Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Bei Notwendigkeit Umzugskostenpauschale
  • Mehrfach prämiertes Personalmanagementsystem inkl. betrieblichem Gesundheitsmanagements (GABEGS)
  • Zertifiziertes, umfassendes Qualitätsmanagementsystem (DIN:ISO) und Umweltmanagement (EMAS)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, z.B. Yoga, Kochkurse, Mitarbeiterkindertag, Vorträge
  • Personalentwicklung: kontinuierliche Fort- und Weiterbildung und Kostenübernahme für ausgewählte externe Fortbildungen, Führungskräfte-Entwicklungsprogramm, Mitarbeitergespräche zur Förderung der eigenen Entwicklung
  • Teilzeit in allen Varianten, flexible Arbeitszeitmodelle
  • Jeden Tag günstig Essen in der hauseigenen Kantine
  • Vielfältige Vergünstigungen/Einkaufvorteile, z.B. im Lager und extern beim Möbelkauf, dem Thermeneintritt, Kleidung, Fitnessstudio oder bei Kletterkurs
  • Nach der Coronakrise wieder: Betriebsausflüge und Teamevents, 5 Betriebsausflüge je Jahr zur Wahl und z. B. Drachenbootrennen