Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Mazars ist ein führendes internationales Unternehmen, das auf die Bereiche Wirtschaftsprüfung, Steuern und Recht sowie Accounting, Financial Advisory und Consulting spezialisiert und in über 90 Ländern vertreten ist. Unsere 42.000 Expert*innen – 26.000 in unserer integrierten Partnerschaft, 16.000 in der Mazars North America Alliance – arbeiten vertrauensvoll mit ihren Mandant*innen zusammen und unterstützen sie dabei, ihr Geschäft nachhaltig zu sichern und auszubauen


Aufgaben
  • Als Teil unseres Expertenteams führen Sie selbständig die Lohn- und Gehaltsabrechnung für unsere nationalen und internationalen Mandanten durch und beantworten vielseitige Fragen zu lohn- und sozialversicherungsrechtlichen sowie steuerrechtlichen Themen.
  • Darüber hinaus übernehmen Sie die Kommunikation zur Finanzverwaltung, den Krankenkassen und Behörden.
  • Sie übernehmen die Pflege der digitalen Personalakten und führen Personalstammdaten und Lohnkonten.
  • Von Beginn an sind Sie Ansprechpartner/in für Führungskräfte und Mitarbeiter unserer Mandanten in allen personalrelevanten Angelegenheiten und übernehmen alle administrativen Personalaufgaben vom Eintritt bis Austritt.
  • Sie erstellen Verträge, verschiedene Vereinbarungen, Bescheinigungen und Zeugnisse und übernehmen die Durchführung des (Konzern-) HR-Reporting und diverser Auswertungen.
  • Darüber hinaus können Sie sich mit Ihrem Know-how bei Projekten rund um die Weiterentwicklung und Optimierung von Gehalts –und HR-Prozessen einbringen.

Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w/d) oder einen kaufmännischen Abschluss, idealerweise mit der Weiterbildung zur Personalkauffrau (m/w/d), Fachkraft (m/w/d) für Lohn und Gehalt o.Ä.
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, idealerweise im Kanzleiumfeld
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • DATEV-Anwenderkenntnisse im Lohnbereich, Erfahrung mit HR-Systemen wünschenswert sowie eine digitalisierte Arbeitsweise
  • Freude an einer dienstleistungsorientierten Arbeit in einem internationalen Umfeld sowie ein ausgeprägtes Interesse an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Mandanten

Wir bieten
  • Ein durch Wachstum geprägtes und internationales Arbeitsumfeld
  • Viel Raum für Eigeninitiative und aktive Mitgestaltung
  • Flache und partnerschaftliche Gesellschaftsstruktur; gelebte Zusammenarbeit der Teams
  • Eine breite fachliche Ausrichtung und aktive Unterstützung persönlicher Stärken
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten sowie 30 Urlaubstage
  • Umfangreiche Aus- und Fortbildung in der Mazars Academy
  • Förderung von Berufsexamen und anderen berufsbezogenen Abschlüssen